Makeup entfernen nur mit Wasser? // Makeup Radierer Review

Sonntag, Februar 04, 2018

Hey ihr Lieben, 
in meinem Post zur Glowcon 2017 habe ich euch unter anderem den MakeUp Radierer gezeigt. Wie wäre es denn, wenn man nie wieder eine Rolle Wattepads und eine 500 ml Flasche Abschminkzeug mitnehmen muss? Wie wäre es nie wieder viel Geld für Abschminkprodukte ausgeben zu müssen? Das hört sich doch wirklich toll an oder nicht?! Ich werde euch heute die Lösung für solche Probleme zeigen! 


Ich kenne das Problem, einfach viel zu faul sein und mich nach einem entspannten Abend ins Badezimmer zu schwingen und unzählige Abschminkprodukte zu benutzen. Den MakeUp Radierer mache ich einfach mit Wasser nass und schminke mich damit ganz einfach ab.  Das Tuch besteht aus Polyester und hat eine Größe von 42 cm x 17 cm. Es gibt ihn in vier verschiedenen Farben, nämlich pink, weiß, schwarz und lila. Außerdem besitzt er zwei Seiten, eine mit kurzen Fasern, die das Makeup vom Gesicht aufnehmen und eine Seite mit langen Fasern, die das Gesicht pflegen sollen.


Durch seine Größe kann man das Tuch mehrmals benutzen. Jedoch wird empfohlen ihn nach der 5. Anwendung bei 40°C in der Waschmaschine zu waschen, sodass alle Makeup-Reste und Hautschuppen aus den Tiefen des Produkts entfernt werden können.


Den Makeup Radierer habe ich im Dezember auf der Glowcon zum Messepreis für 14,99€ gekauft. Normalerweise liegt der Preis eines normalen Makeup Radierers im Online-Shop bei 19,95€. Im Vergleich, in einer Packung herkömmlicher Reinigungstücher befinden sich ca. 30 Tücher, die würden für einen Monat reichen und kosten ca. 2€ und aufwärts. Das heißt, dass man im Jahr ca. 24€ für Abschminktücher ausgibt. Eine Flasche Garnier Mizellenwasser kostet ca. 5€. Meinen Erfahrungen nach zufolge benötige ich im Jahr 3 Flaschen und eine 125 ml Reiseflasche plus Wattepads, wovon ich im Jahr sehr viele Packungen kaufen muss. das heißt, dass ich dafür auch durchschnittlich 20-25€ ausgebe. 
Der Makeup Radierer wird aber generell länger als ein Jahr verwendet, da er für 1000 Anwendungen ausgelegt ist. Man spart also viel Geld!



Mein Fazit 

Ich persönlich liebe den MakeUp Radierer. Auf der Glowcon habe ich sogar zwei bekommen, da ich am Glücksrad einen gewonnen habe. Nun besitze ich einen pinkfarbenen und einen weißen und ich bin mit der Qualität und der Handlichkeit super zufrieden. Andere Produkte benutze ich nur noch selten. Der Radierer beinhaltet keine chemischen hoffe, weswegen sich mein Hautbild nachhaltig verbessert hat. Den einzigen Tipp den ich gebe ist es den MakeUp Radierer vor der ersten Anwendung wirklich zu waschen, da man sonst Pickel bekommt. Freunde ich hab's fälschlicherweise vergessen und habe nächsten Tag das unschöne Resultat gesehen.

Falls ihr weitere Fragen zum Produkt habt, dann schreibt sie in die Kommentare und falls ihr euch das Produkt näher anschauen wollt klickt HIER

xoxo







You Might Also Like

5 Kommentare

  1. Toller Beitrag! Das Produkt sieht echt total interessant aus! Vor allem weil in einem Radierer keine chemischen Stoffe sind, ist er bestimmt besser für die Haut :)
    Hab einen guten Start in die Woche!
    Liebe Grüße,
    Vanessa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön 😊 ja der Makeup Tadierer beinhaltet keine chemischen Stoffe. Dadurch hat sich mein Hauptniederlassung auch nachhaltig verbessert.😅😌
      Xoxo

      Löschen
  2. Tolles Produkt! Das klingt wirklich interessant, obwohl ich noch skeptisch bin, ob das Gesicht damit effektiv genug gereinigt wird. Aber es klingt auf jeden Fall gut und testenswert! Vor allem braucht man so nicht mehr vorsichtig sein, bzgl. der Inhaltsstoffe in Reinigungsprodukten, die man ja nicht immer verträgt.
    Wünsche dir einen guten Start in die Woche :-)
    Liebe Grüße, Cindy
    www.fraeulein-cinderella.de

    AntwortenLöschen
  3. Klingt sehr gut und werde ich auf jeden Fall auch testen!
    Alles Liebe,
    Marie💗
    http://mariedyness.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  4. Super! Ich habe mich wirklich sehr auf die Review gefreut! :) Hört sich wirklich vielversprechend an und ich kann es kaum erwarten, ihn auch zu testen :)

    Liebste Grüße <3

    Sophicially

    AntwortenLöschen

Subscribe