New year new planer / odernichtoderdoch Planer für 2018

Sonntag, Januar 21, 2018

Hey meine Lieben, 
auch im Jahr 2018 wird viel passieren! Mir werden duzende Gedanken im Kopf schwirren, es wird viele Termine und Aufgaben geben. Aus diesem Grund habe ich mir auch für dieses Jahr einen Planer gekauft. Diesmal ist es der Weekly Planer "I'm not sharing my coffee" geworden. Ich habe lange nach einem geeigneten Planer gesucht, auf diversen Seiten, in diversen Formen. Schlussendlich habe ich mich für diesen Planer von odernichtoderdoch entschieden und genau diesen Planer möchte ich euch heute etwas genauer zeigen.


Der Weekly Planer besteht aus 280 Seiten und beinhaltet 52 Kalenderwochen. Es ist ein Hardcover-Buch mit einem Kaffeebecher und dem Spruch "You are cute and all but I'm not sharing my coffee" auf der Vorderseite. Das Buch hat eine Größe von 18 x 22 cm und ist sehr minimalistisch gehalten, was das Innenleben angeht. Es gibt Seiten für die Planung der Woche, aber auch Shopping- und To-Do Listen, Foodplaner und ganz viel Platz für Notizen.


Mir gefällt der Planer sehr gut, da man viel Platz für alle Gedanken und Hinweise der Woche hat. Man kann super seine Mahlzeiten planen und gleichzeitig auf die Shoppingliste schreiben, was noch fehlt. Durch das sehr klassische schwarz-weiß Design kann man sehr viel der eigenen Kreativität einbringen und den Planer so gestalten, wie man es gerne hätte, sodass jeder Planer ein Unikat ist. Ich kann mich auf den Seiten total ausleben und alles eintragen, was die nächsten Tage und Wochen so wichtig ist. Außerdem gefällt mir, dass es nicht so viel sSchnick-Schnack gibt, der die Seiten füllt. Solche Listen finde ich immer praktisch und genau richtig, denn andere Seiten wie z.B. Sprüche oder ähnliches wären zwar cool, würden aber meiner Meinung nach etwas stören, da man sich sonst nicht so sehr auf die Planung konzentriert. 


Wie sehen eure Planer aus? Habt ihr dieses Jahr überhaupt einen oder braucht ihr sowas nicht? Ich freue mich sehr auf eure Antworten und wünsche euch einen tollen Tag. 

xoxo





















You Might Also Like

6 Kommentare

  1. Der Planer wäre auch was für mich! :) Habe selbst einen Tischkalender, wo aber nur wichtigste Termine und Arbeitszeiten drinstehen. Dann habe ich noch einen ähnlichen, der allerdings eher ein Wochenplaner ist, da trage ich meine tägliche sowie wöchentliche To-Do-List ein :)

    LG von schneegloeckchen21.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  2. Oh wow, der sieht echt klasse aus! Ich freue mich jedes Jahr aufs neue auf einen neuen Planer, aber bis man einen gefunden hat, kann das schon eine Weile dauern :)

    Liebste Grüße <3

    Sophicially

    AntwortenLöschen
  3. ich habe auch einen planer von odernichtoderdoch, aber den ganz normalen jahresplaner. aber deiner sieht auch klasse aus!


    xoxo ally
    [ allyshiny.blogspot.de ]

    AntwortenLöschen
  4. Der Planer gefällt mir richtig gut, vor allem den Mealplan finde ich gut! Ich brauche sowas immer! Momentan habe ich aber mit einem Bullet Journal angefangen und arbeite fleißig daran. :-)
    Liebe Grüße, Cindy von Fräulein Cinderella

    AntwortenLöschen
  5. Ich finde solche Tischplatte auch immer total praktisch, allerdings würde ich immer alles doppelt und dreifach eintragen, damit ich in jedem Planer das selbe zu stehen habe ��
    Xoxo

    AntwortenLöschen

Subscribe