3 Serien mit Suchtpotential

Sonntag, Mai 07, 2017

Hey meine Lieben, 
in letzter Zeit bin auch ich der Seriensucht verfallen. Ich habe nie verstanden wie sich die ganzen Leute in meinem Umfeld so in so eine Serie hineinsteigern können. Ich persönlich habe selten den Elan oder die Zeit gehabt, um mich mit dutzenden Staffeln verschiedener Serien auseinanderzusetzen. Doch momentan werden bestimmte Serien sehr gut bewertet und sie erscheinen immer als Werbung irgendwo oder andere Leute schwärmen davon. Deswegen bin ich in letzter Zeit auch sehr zu einem Serienjunkie mutiert. Auf dieser Grundlage möchte ich euch heute meine drei liebsten Serien zeigen und sie euch kurz vorstellen.



1. "13 Reasons why"

Die Netflix-Serie "13 Reasons why" oder auch bekannt als "Tote Mädchen lügen nicht" spannt mich seit kurzer Zeit echt auf die Folter. Diese Serie handelt von einem Jungen namens Clay Jensen, der nach einen Schultag ein Paket auf seiner Veranda findet, in der sich Kassetten von seiner verstorbenen Klassenkameradin Hannah Baker befinden. Diese beging zwei Wochen zuvor Selbstmord und erklärt auf diesen Tonaufnahmen die dreizehn Gründe für ihren Tod. 
Diese Serie hat momentan nur eine Staffel mit dreizehn Folge und ich gehe auch nicht davon aus, dass es eine zweite Staffel geben wird, aber diese Serie ist momentan sehr sehr beliebt und in vielen Portalen auch auf Platz eins der Seriencharts. Ich finde es einfach spannend zu sehen, welche Gründe Hannah für ihre Tat hatte und welche Enthüllungen Clay Folge für Folge aufdeckt und wie er damit umgeht. Das Ganze basiert auf dem gleichnamigen Buch, welches ich mir auch kurzerhand gekauft habe, um zu sehen wie dort alles beschrieben ist.


2. "Gossip Girl"

Diese Serie dürften einige von euch kennen... Gossip Girl! Das ist schon eine echte Mädchenserie, wie ich finde, aber trotzdem spannt sie mich seit Wochen an. Die Serie handelt von ein paar Jugendlichen auf der Upper East Side in New York und ihrem Umfeld. Alles was sie tun, sagen, fühlen oder denken wird an die anonyme Bloggerin Gossip Girl gesendet und kommentiert. Das bleibt natürlich nicht unbemerkt, sodass in kurzer Zeit viele Probleme auftreten, es viel Streit, Liebe, Drogen, Eifersucht und Intrigen gibt. Im Mittelpunkt steht Serena van der Woodson, welche mit ihrer Rückkehr aus dem Internat für heftige Diskussionen sorgt. Weiterhin spielen Blair Waldorf, Dan Humphrey, Nathaniel Archibald und Chuck Bass bedeutende Rollen. 
Die Serie besteht aus 121 Folgen in 6 Staffeln und vor allem was für Leute, die auch gerne Soaps wie GZSZ oder AWZ schauen. 


3. "You are wanted"

Die Amazon-Video-Erfolgsserie "You are wanted" dürfte auch einigen von euch ein Begriff sein. Es ist eine deutsche Amazon-Serie mit Matthias Schweighöfer, in der er als Familienvater und Hotelmanager Lukas Franke gehackt wird und somit sein komplettes Leben in ein einziges Chaos gerät. Als er dann untertaucht, um den Hacker aufzudecken, lernt er Lena Arandt (Karoline Herfurth) kennen, die ebenfalls mit dem Problem zu kämpfen hat. Zusammen versuchen sie den Hacker aufzufinden, stehen dabei aber unter ständiger Beobachtung, was ihre Suche nicht einfacher macht. 
Diese Serie finde ich persönlich sehr sehr packend und es war echt Schade, dass es nur sechs Folgen gibt. Ich habe die Serie mit einer Freundin zusammen an einem Wochenende durchgeschaut und trotzdem hat sie uns sehr bewegt. Allerdings bin ich der Meinung, dass es auch ein etwas längere Film gewesen sein könnte. :D Nichts desto trotz finde ich die Serie echt empfehlenswert. 


Das war auch schon mein Post zu meinen drei liebsten Serien und ich hoffe, dass ihr auch neue Inspirationen gefunden habt. Kennt ihr gute Serien? Welche würdet ihr mir empfehlen?

xoxo



Ihr werdet beim Anklicken der Bilder zur Quelle weitergeleitet.

You Might Also Like

12 Kommentare

  1. Hallo :)
    Also Gossip Girl ist natürlich ein Knaller ! Ich liebe es :)
    13 Reasons Why habe ich gestern angefangen und bin bei Folge 4, gespannt wie es weiter geht :)
    Viele Grüße
    Juli von Lebenlautundleise

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann sei mal gespannt. Die Serie ist echt genial:D
      XOXO

      Löschen
  2. Ich schaue gar nicht so viele Serien, da ich mich meist immer nur auf eine Serie "beschränke", die ich dann oftmals in mehreren Tagen durchschaue :D Cool, dass du daher einige Serien vorstellst :)
    Liebste Grüße
    Lara

    https://laraasophiie.blogspot.de/?m=1

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich beschränke mich meist auch immer nur auf einer Serie.. Dafür bin ich dann relativ schnell damit durch und kann dann die nächste Serie anfangen. :D
      XOXO

      Löschen
  3. Gossip Girl ist auch eine meiner Lieblingsserien, 13 reasons why, finde ich super spannend, da ich das Buch auch schon länger kenne, nur leider habe ich kein Netflix. Mit You are wanted, habe ich auch schon begonnen und fand es echt spannend.
    Meine absolute Lieblingsserie ist aber Grey's Anatomy. Ich hatte noch nie eine Serie, wo mir jede Folge gefallen hat, die so emotional, witzig, aber vorallem spannend war, bis ich mit Grey's angefangen habe. Ich bin in die Serie einfach verliebt, haha (;

    XOXO Ally
    [ allyshiny.blogspot.de ]

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Grey's Anatomie finde ich auch toll, aber die Serie hat so viele Staffeln, dass ich mich gar nicht dazu motivieren kann sie zu gucken. :D Ich kenne aber ein paar Freunde, die Grey's auch total lieben.
      XOXO

      Löschen
  4. Gossip Girl war glaube ich die erste Serie die ich so richtig geguckt habe, allerdings wurde sie nach einigen Staffel eher langweilig für mich und deswegen habe ich sie auch nicht zuende geguckt :)
    Thirteen Reasons Why ist ja in letzter Zeit eine Serie, die so gut wie jeder guckt. Ich habe es in zwei Tagen geschafft und liebe sie auch total. Meine Liebsten Serien sind allerdings 1. Vampire Diaries & 2. Pretty little Liars, sie sind wirklich sehr zu empfehlen!

    Liebste Grüße - Mia von http://takemeback-tothestars.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich danke dir, allerdings habe ich mit PLL angefangen und fand es irgendwie noch nicht so packend. Vielleicht kommt das ja noch. ;)

      XOXO

      Löschen
  5. Tolle Serien!!

    -
    http://bedeutungsvolle-momente.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  6. Schöner Post!
    Gossip Girl und 13 reasons why gehören auch zu meinen Lieblingsserien :). In letzter Zeit habe ich aber auch Riverdale und Pretty Little Lias für mich entdeckt.
    Alles Liebe, Elena
    http://elenasview.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön;) River Dale? Hört sich interessant an!
      XOXO

      Löschen

Subscribe