Sugar Skull / Halloween Makeup

Sonntag, Oktober 08, 2017

Hey meine lieben, 
heute ist es endlich soweit. Ich präsentiere euch mein erstes Halloween-Tutorial! Ich habe für euch einen sogenannten Sugar Skull geschminkt und ich hoffe sehr, dass er euch gefällt. Es war eigentlich relativ leicht, aber sehr zeitaufwendig. Wenn ihr sowas also nachschminken wollt, nehmt euch ruhig zwei Stunden Zeit dafür, denn man braucht wirklich ein ruhiges Händchen. Außerdem ist der Look nur mit Produkten aus der Drogerie geschminkt!


Verwendet habe ich: 
essence "How to make bright eyes" Palette
essence "No Make-up feel" Foundation
essence soft touch blush
Catrice Glam and Doll False Lashes Mascara
NYX "Love in Florence" eyeshadow Palette
essence Fixing spray
essence double eye pencil
Maybelline Eyeliner im Topf
essence 2 in 1 eyeshadow and primer
essence all about matte fixing powder
essence longlasting eye pencil
Maybelline 14h super stay lipstick
essence stay all day 16h concealer
essence easy 2 use eyeliner
essence rock styler stampy stick


Als erstes habe ich meine Foundation und Concealer aufgetragen und verblendet, Mit dem Puder habe ich alles erstmal mattiert und gebacken. Danach habe ich mit dem 2 in 1 Kajal meine Nase schwarz angemalt, sodass der Effekt einer Skull-Nose entsteht. Die Herzen habe ich mit dem Stampy Stick gemacht. Der war allerdings schon etwas ausgetrocknet, weswegen ich mit meinem Maybelline Eyeliner die Spitze des Stiftes bemalte und so weiter stempelte. Im Augeninnenwinkel und der Lidfalte habe ich den Ton "Natural Beauty" der essence-Palette verwendet. "Vanilla eyes" kam bei mir unter dem Auge zum Einsatz und "Eyes bright open" unter und über der Augenbraue. Das Lila aus der NYX-Palette habe ich über "Eyes bright open"aufgetragen. Das Soft touch Blush habe ich vollständig auf das bewegliche Lid gegeben und und zum konturieren unter den Wangenknochen aufgetragen. Mit dem Kajal habe ich anschließend die Akzente zum Beispiel auf der Stirn gezeichnet. Meine Wimpern habe ich mit der Glam and Doll Mascara getuscht und anschließend einen dünnen Lidstich gezogen. Fast am Ende wurde der Lippenstift aufgetragen und die Striche mit dem Kajal gezogen. Last but not least habe ich alle mit Fixing Spray haltbar gemacht.


Das war's dann auch schon! Es ist sehr simpel, nimmt aber wiedergesagt viel Zeit in Anspruch. 
Ich hoffe wirklich sehr, dass euch der Look gefällt und ich würde mich sehr über euer Feedback freuen. Welchen Look wählt ihr für Halloween?
xoxo






You Might Also Like

6 Kommentare

  1. Der Look sieht echt klasse aus- ich glaube du hast ein Händchen dafür! Ich bin total untalentiert was sowas betrifft.. Und generell bin ich nicht so der Halloween-Mensch. Freue mich stattdessen immer umso mehr auf Weihnachten <3
    Man merkt wie viel Mühe du dir bei deinem Blog gibst, mach weiter so Liebes!

    xx Lisa
    https://staythewayyouarebeauty.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön<3 Ich dachte auch erst, dass ich vil zu untalentiert dafür bin, es hat dann aber doch irgendwie funktioniert

      xoxo

      Löschen
  2. Mir gefällt der Look echt mega gut;) Gerne noch einen Look! Ich habe heute auch ein Halloween Make-up auf meinem Blog gepostet. Wenn Du magst, kannst Du ja mal vorbei schauen?!
    Alles Liebe
    Emily

    www.sweetredstrawberry.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön<3 Ich würde gerne noch einen Look präsentieren.

      xoxo

      Löschen
  3. Wow, klasse! Ich habe mir dieses jahr auch schon wieder ein paar Tutorials angesehen, bin mir jedoch noch unsicher, was ich wirklich machen werde :)


    Liebste Grüße <3

    Sophicially

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön <3 Ich hoffe, dass du eine gut Entscheidung triffst.

      xoxo

      Löschen

Subscribe