Was darf alles mit ins Handgepäck? / 17 Dinge, die ins Handgepäck sollen.

Montag, Juli 18, 2016

Hello! Man kennt es...  Kofferpacken ist echt was schönes, wie ich finde. Man merkt dann nämlich, dass der Urlaub wirklich beginnt. Doch was sollte man bei einem Flug eigentlich ins Handgepäck packen? Ich stelle euch heute meine Handgepäck Essentials vor und ich hoffe, dass ich so ab sofort auch immer alles dabei habe und nicht wieder die Hälfte vergesse. Bevor du alles in den Koffer schmeißt sollte man sich aber erstmal überlegen welche wertvollen Schätze man mit ins Handgepäck nehmen möchte, denn es kann ja immer sein, dass der Koffer verloren geht.

Als erstes stellt sich die Frage, was man als Tasche für's Handgepäck nehmen soll. Ich persönlich nehme gerne eine Handtasche. Ich benutze meistens meine Michael Kors Selma Handtasche, aber es kann auch jede andere sein, sie sollte aber nicht zu klein sein. Dann gibt es noch die Möglichkeit einen Rucksack zu nehmen. Dort passt sicher alles rein, aber auch hier gilt, lieber einen zu großen als einen zu kleinen. Und zum Schluss geht immer ein kleiner Koffer. Dieser sollte die Maße von 55cm Höhe, 40 cm Breite zu den Seiten und 23 cm nach hinten haben. (Das sind offizielle Daten von swiss.com). Ich persönlich finde Koffer immer etwas doof, da man dann im Regelfall zwei Koffer mit sich rumschleppen muss.




Meine Handgepäck-Checkliste:
1. Reisepass!
2. Flugtickets, Reiseunterlagen und co. Tipp: man kann sich die Bordkarte mit der App Passbook     auf's iPhone laden.
3. Laptop/Tablet + Ladekabel
4. Handy/Kamera + Ladekabel
5. Kopfhörer
6. Nackenkissen: Ich habe eins, das ich umwandeln kann, also vom normalen Kissen zum Nackenkissen und das hat sogar Gummizüge, so dass ich es an meinem Gepäck befestigen kann.
7. ein schönes Buch.
8. Haustür- und Autoschlüssel: Falls ihr früher zu Hause seid als euer Gepäck.
9. Kopfhörer + Schlafmaske: Damit man trotz Babyschreien gut schlafen kann.
10. Kleine Kosmetiktasche: Gefüllt mit Desinfektionsgel, Labels, Feuchttüchern, Tampons, Parfüm/Deo, Haargummis und einer Reisetube Handcreme
11. einen Stift: ein Kugelschreiber für Reiseunterlagen ist immer praktisch
12. ein großes Tuch: als Deckenersatz, falls es doch mal kalt wird
13. Flip Flops: für alle die, die aus dem Kalten mit Stiefeln ins Warme fliegen wollen.
14. ein Bikini: falls euer Gepäck verloren geht und ihr einfach nur baden wollt oder falls ihr auf einer einsamen Insel landet :P
15. Unterwäsche für 1-2 Tage ( solange dauert es ungefähr bis der verlorene Koffer nachgeliefert wird)
16. eine Sonnenbrille
17. Portmonee: denn das Geld ist unverzichtbar. Man kauft sich ja oft etwas im Duty Free oder im Flieger.

Um alles auf einen Blick zu haben, mache ich mir immer Listen. Ich liebe die Listen von odernichtoderdoch. de und ich benutze momentan die "Ich packe meinen Koffer"-Liste. Dieser Online-shop hat zusätzlich noch andere süße Reise Essentials, die man super gebrauchen kann, wie z.B ein Reisetagebuch. Dieses kann man natürlich auch mit ins Handgepäck einpacken und super ausfüllen.


Falls ihr noch Ergänzungen habt, dann würde ich mich sehr freuen, wenn ihr es mir in die Kommentare schreibt.

xoxo <3

You Might Also Like

4 Kommentare

  1. Ein wirklich toller Post! :) vor einiger Zeit habe ich auch über mein Reisehandgepäck geschrieben. Viele Dinge überschneiden sich und ich liebe ebenfalls die Produkte von odernichtoderdoch. :)
    Vielleicht schaust du ja auch bei mir vorbei.
    Liebe Grüße,
    Laura von lauraskreativecke.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  2. Ein wirklich toller Post! :) vor einiger Zeit habe ich auch über mein Reisehandgepäck geschrieben. Viele Dinge überschneiden sich und ich liebe ebenfalls die Produkte von odernichtoderdoch. :)
    Vielleicht schaust du ja auch bei mir vorbei.
    Liebe Grüße,
    Laura von lauraskreativecke.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  3. Danke schön! :)

    Ich finde solche Posts klasse, ich verreise bald, da kann ich mir die Tipps
    ans Herz legen!

    AntwortenLöschen

Subscribe