7 Tipps für Langstreckenflüge

Sonntag, Dezember 18, 2016

Hey meine Lieben,
bei mir steht bald der nächste Flug in den Urlaub an und 7 Stunden sind zwar nicht so viel, wie ein Flug in die USA, aber immer noch ein Flug, bei dem man sich die Zeit passend und innovativ vertreiben muss. Um gut auf diesen und auch nächste längere Flüge vorbereitet zu sein, habe ich mal ein paar Tipps und Tricks für Langstreckenflüge rausgesucht, die euch hoffentlich bei eurem nächsten Flug helfen.






1. Versuche ein Upgrade zu bekommen!

Es ist so simpel, aber ein Upgrade nimmt euch so viel Stress ab und schafft vor allem Bequemlichkeit. Nicht jeder möchte tiefer in die Tasche greifen, um ein Upgrade für die Business- oder Firstclass zu bekommen. Es gibt verschiedene Tipps und Tricks, damit dieser kleine Traum Wirklichkeit wird. Denn fast jeder wollte doch schonmal raus aus der Economy und rein in Business- bzw. Firstclass. Tipps, um ein Flug-Upgrade zu bekommen gibt es bei momondo.

2. Zieh dich richtig an!

Einen Langstreckenflug sollte man möglichst mit bequemen Klamotten bestreiten. Da ist der Zwiebel- bzw. Pagenlook auf jeden fall zu empfehlen. Man sollte jedoch nicht übertreiben und nicht wie der größte Bettliebhaber am Flughafen antanzen. Vor allem, wenn man sich noch ein Flug-Upgrade besorgen möchte, sollte man ein gesundes Gleichgewicht zwischen Schlabberlook und der elegant-bequemen Variante finden.

3. Essen zum Mitnehmen...

Wenn man Glück hat, dann habt ihr eine Airline erwischt, in der das Flugzeugessen echt gut ist. Doch bei manchen Fluggesellschaften wird man leider enttäuscht und genau in solchen Momenten ist es ratsam ein kleines Lunchpaket im Handgepäck zu haben. Sowas darf nämlich mitgeführt werden und genau das wäre gut auszunutzen. Selbst wenn es nicht im Flugzeug gegessen wird, dann hat man immer noch die Fahrt zum Hotel, bei der auch mal der Hunger aufkommen kann.


4.  Das super Schlafprogramm

Selbst Personen, wie ich, die im Flugzeug schwer Schlaf finden, können mit ein paar kleinen Tricks die Zeit im Schlaf versenken. Mithilfe einer Schlafmaske, Oropax oder lärmunterdrückender Kopfhörer, klassischer Musik und  eventuell leichten Schlaftabletten könnte dieser Traum schnell war werden und die Zeit verfliegt. Außerdem sind Kissen natürlich auch sehr hilfreich. Ich persönlich finde Mehrzweckkissen am besten, da man diese universell ersetzen kann. Ich habe eins, dass ich vom Kissen mit Aufbewahrungsmöglichkeiten zur einem Nackenkissen umfunktionieren kann.

5. Plane deinen Flug

Es ist sinnvoll sich eine To-Do-Liste für den Flug zu schreiben. Ja ihr habt richtig gelesen! Eine To-Do-Liste. Es ist echt gut sich zu überlegen, was man im Flugzeug so machen kann. Ihr könnt zum Beispiel den Papierkram von zu Hause nochmal mitnehmen und überarbeiten, wenn euch das kein Stress macht. An die Schüler, die während der Ferien auch Tonnen an Hausaufgaben aufbekommen, dann kann ich euch verstehen, wenn ihr nur denkt, wie die Lehrer uns das antun können. Ich persönlich habe wieder genug auf und werde meine Zeit im Flieger mit Belegarbeiten und Präsentationen verbringen. So geht die Zeit wenigstens um, auch, wenn es Hausaufgaben sind.


6. Bewegung tut gut!

Wenn man 10 Stunden im Flieger sitzt, dann kann der Körper schonmal einrasten und man würde sogar freiwillig eine Runde Sport machen. Sich eine Runde zu bewegen kann da schon ganz ratsam und wohltuend sein. Einfach eine Runde durch die Gänge spazieren und schon ist das Flugzeug-Sportprogramm beendet.

7. Unterhaltung pur

Vor Reisebeginn würde ich euch empfehlen zu schauen, welche Unterhaltungsmöglichkeiten sich auf eurem Smartphone, Tablett, Laptop etc. befinden. Gegebenenfalls einfach ein paar neue Spiele, Filme und Lieder drauflegen und für Unterhaltung ist gesorgt. Informiert euch vorab vielleicht auch, welche Filme auf eurem Flug angeboten werden. So könnt ihr entscheiden, ob ihr noch zusätzliche Unterhaltung braucht.

Ich hoffe, dass ich euch vielleicht bei eurem nächsten Flug etwas unterstützen konnte und dass es euch gefallen hat. 
xoxo Sarah

You Might Also Like

2 Kommentare

  1. Sehr schöne Tipps! Das mit den Upgrade wusste ich gar nicht das es funktioniert. :)
    Liebe Grüße Lisa♥
    lisaslovelyworld

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön!😊 Ich hatte vorher auch keine Ahnung, aber das müsste man echt mal probieren.🙈👌🏻

      Löschen

Subscribe